Produkt – Informationen zum Thema Jodsalz

 

Die Verwendung von Jodsalz in Lebensmitteln hat Befürworter und Gegner.

Wir backen einige Backwaren mit Jodsalz, die meisten jedoch ohne.

So können Sie nach Ihren persönlichen Bedürfnissen unsere Backwaren auswählen. Entscheiden Sie selbst.

 

Achtung: Die meisten Wurstwaren und Käse enthalten Jodsalz: siehe Liste "Snackzutaten".

Weitere Informationen zu Zutaten erhalten Sie in der Liste "Backmittel" und dem E-Nummern-Verzeichnis, oder fragen Sie uns.
Wir geben Ihnen gerne weitere Auskunft. Alle Angaben ohne Gewähr.

Genaue Informationen zu den Zutaten und Allergenen erhalten Sie in unseren Geschäften, oder per Mail.

 

Folgende Produkte enthalten JODSALZ

 

Name

Besonderheiten

Apfelballen

Mini-Berliner

Berliner

Bunte Berliner

Fasnetsküchle

Halbweisses Brot

Helles Weizenmischbrot mit mildem Geschmack. Dieses Brot eignet sich hervorragend zum Frühstück und als Pausenbrot.

Kartoffelknolle

Durch eine aufwendige und lange Teigbereitung und den Zusatz von Kartoffeln ist dieses Brot mildaromatisch, lange frischhaltend und hat eine kräftige Kruste

Pfunds-Fit-Brötchen

Rißtäler Brot

hält lange frisch, knusprig und aromatisch durch viel Kruste. Doppelt lange gebacken.

Roggenbrot

Dunkles Roggenmischbrot mit kräftiger Kruste und herzhaftem Geschmack. Für dieses Brot wird ein spezieller, selbstgemachter Natursauerteig hergestellt. Dadurch erhält es einen eigenen Geschmack, ist bekömmlich und hält besonders lange frisch.

Roggenlaible

Roggenweckle

Rustikales, herzhaftes Brötchen. Schmeckt köstlich zu Wurst und Käse

So-So-Brötchen

Ein kerniges und aromatisches Brötchen, das locker und zugleich gehalt- und wertvoll ist durch den hohen Anteil an Soja und Sonnenblumenkernen. Der absolute Renner.

Vanilleballen

 

Zu unserer Allergie-Seite >>>

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Zurück zu unseren Produkt-Infos >>